[bsa_pro_ad_space id=1 link=same] [bsa_pro_ad_space id=2]

Zum Inhalt springen

Lieferanten-News

Wachstumskurve für den AGEM-Index im Jahr 2024

By - 4. Juli 2024

Die Association of Gaming Equipment Manufacturers (AGEM) hat bekannt gegeben, dass ihr Index der 12 globalen Gaming-Lieferanten bis in den Juni hinein ein stetiges monatliches Wachstum verzeichnete und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 30 Prozent gestiegen ist (siehe Zahlen aus dem Jahr 2023).

Der AGEM-Index stieg im Juni 94.57 um 1,330.19 Punkte auf 2024, ein Anstieg von 7.7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Index um 26.6 Prozent auf 279.43 Punkte. Im letzten Monat meldeten neun der zwölf AGEM-Indexunternehmen Kursanstiege, was zu neun positiven und drei negativen Beiträgen zum AGEM-Index führte.
 
Den größten positiven Beitrag zum monatlichen Index leistete Aristocrat Leisure, dessen Aktienkurs um 10.8 Prozent stieg und dem Index damit 55.08 Punkte einbrachte. Light & Wonder Inc. verzeichnete unterdessen einen Kursanstieg von 9.8 Prozent, was dem Index einen Zuwachs von 21.97 Punkten bescherte. Den größten negativen Beitrag zum Index leistete Crane NXT, Co., dessen Aktienkurs um 2.9 Prozent fiel und dem AGEM-Index damit 2.36 Punkte abnahm.
 
Im Juni verzeichneten alle drei großen US-Aktienindizes einen Anstieg gegenüber dem Vormonat. Der NASDAQ legte im Laufe des Monats um 5.9 Prozent zu, während der S&P 500 um 3.5 Prozent zulegte. Darüber hinaus stieg der Dow Jones Industrial Average gegenüber dem Vormonat um 1.1 Prozent.

Via
Link kopieren